Sie sind momentan in:

Safran-Barfi

Diese klassische indische S├╝ssspeise ist ein leckeres Dessert aus Milch, Butter, N├╝ssen und Zucker, das schnell zubereitet ist und viele Variationsm├Âglichkeiten bietet.

Der Wortstamm ┬źBarf┬╗ bedeutet Schnee, denn meist ist die Farbe von Barfi weiss. Unser Safran-Barfi hingegen wird leuchtend gelb und schmeckt k├Âstlich nach Safran.
Probieren Sie es aus.

Zutaten und Zubereitung:
- 100 g Butter
- 2 dl Milch
- ca. 30 Safranf├Ąden┬á(oder auch andere Gew├╝rze wie Zimt, Kardamom oder Ingwer)
- 150 g gemahlene N├╝sse (Mandeln, Cashews, Haseln├╝sse)
- 300 g Magermilchpulver
- 100 g Sharkara Zucker

Die Safranf├Ąden in der Milch einlegen. Die Butter schmelzen. Anschliessend die Safranmilch (mit den Safranf├Ąden) beif├╝gen. Die restlichen Zutaten unterrr├╝hren, sodass eine homogene Masse entsteht.

Das Ganze auf ein ge├Âltes Backblech giessen und fest werden lassen. Anschliessend in mundgerechte St├╝cke schneiden.

Barfi ist im K├╝hlschrank einige Tage haltbar.