Sie sind momentan in:

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

 
Kitchari hot, Bio

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Kitchari hot, Bio

Ayurvedisches Reisgericht

Eine köstliche, leicht scharfe Mittags- oder Abendmahlzeit aus der Tradition des Ayurveda – in wenigen Minuten zubereitet. Diese Kombination aus Basmatireis, geschälten und halbierten Mungbohnen mit Gemüse und Gewürzen, gilt im Ayurveda als die ideale Formel für eine leichte, vollwertige und sättigende Mahlzeit. Kitchari kann mit frischem Gemüse, wie z.B. Erbsen oder Blumenkohl verfeinert werde. Mango oder Ananas verleihen Kitchari eine fruchtige, exotische Note.

Zutaten: Basmatireis* 56,3%, Mungbohnen* 28,1%, Paprika (Peperoni)* 3,5%, Karotte* 3,5%, Tomate*, Korianderblätter*, Kurkuma*, Fenchel*, Kreuzkümmel*, Ingwer*, Koriander*, Chili* 0,3%, Pippali* (langer Pfeffer), schwarzer Pfeffer*
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertangaben
Nährwert % des Referenzwertes pro Portion (20 g)
Energie 1383 kJ / 327 kcal
Fett 1,9 g
davon:
Gesättigte Fettsäuren 0,3 g
Kohlenhydrate 61,1 g
davon:
Zucker 2 g
Ballaststoffe 9,3 g
Eiweiss 13,5 g
Salz< 0,05 g

Vegan
Laktosefrei

Zubereitung:
Eine Portion (80 g) in ca. 300 ml Wasser kurz aufkochen, Deckel auflegen und bei geringer Hitze 20 – 30 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Anschliessend nach Belieben mit Salz sowie Butter oder Ghee verfeinern. Veganer können alternativ Kokos- oder Olivenöl hinzufügen.


Best.-Nr: 30142
 | Inhalt: 320 g
Fr. 9.50

Verfügbarkeit: Auf Lager.

ODER

Zusatzinformation

Inhalt Nein

Kundenmeinungen

Zeige pro Seite
  1. Eine feine Sache!
    Kundenmeinung von Beat
    Qualität

    Alle drei Kitcharis entsprechen mir sehr - v.a. als "Basis", welche ich z.B. mit frischem Obst oder Gemüse anreichern kann. (Veröffentlicht am 06.08.2018)

  2. Sehr lecker
    Kundenmeinung von Silvia
    Qualität

    Sehr leckere Reismischung, auf der nicht nur scharf steht, sondern die auch angenehm scharf ist. Obwohl das Gericht bereits interessant gewürzt ist, kann man es auch nach Belieben ergänzen und dadurch unterschiedliche Gericht zaubern. Preis - Leistung ist sehr gut. (Veröffentlicht am 22.01.2018)