Sie sind momentan in:

Das Pitta-Dosha

Pitta geht aus den Elementen Feuer und ein wenig Wasser hervor. Aufmerksame Leserinnen und Leser erkennen bereits hier einen leisen Widerspruch in der Natur von Pitta. Doch davon sp├Ąter. Dem Pitta Dosha werden nach ayurvedischem Verst├Ąndnis folgende Qualit├Ąten zugesprochen: leicht, ├Âlig, heiss, warm, scharf, fl├╝ssig, sauer, bewegend, scharf, ├Ątzend.

Der Hochsommer und der fr├╝he Herbst werden im Ayurveda als Pitta-Zeit bezeichnet: es ist ┬źheiss und feucht┬╗. Das Feuerelement dr├╝ckt sich in der hoch stehenden Sonne aus, die in dieser Jahreszeit heiss vom Himmel brennt. Und ziehen dann noch schwere schwarze Wolken auf, so prallen Feuer und Wasser dramatisch und bedrohlich in einem Gewitter aufeinander. Auch dies ist ein Ausdruck von Pitta.

Im Tageslauf stehen wir von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie von 22.00 Uhr bis 02.00 Uhr im Einfluss von Pitta.

Der Pitta-Typ

Bei allen Menschen sind die Funktionsprinzipien Vata, Pitta und Kapha in unterschiedlichen Kombinationen angelegt. Reine Dosha Typen sind selten, verbreiteter sind Menschen, die zwei ├Ąhnlich stark ausgepr├Ągte Doshas aufweisen (Vata-Pitta, Pitta-Kapha, Kapha-Vata etc.) Wenn alle drei Doshas zu gleichen Anteilen vorkommen, sprechen wir vom Tri-Dosha-Typ.

Finden Sie heraus welcher Dosha-Typ Sie sind ÔÇô mit unserem Online-Dosha-Test >>>

Begegnet uns ein Mensch mit dominantem Pitta Dosha, so beeindruckt uns zuerst seine raumf├╝llende Pr├Ąsenz, seine selbstbewusste und vitale Erscheinung. Er oder sie ist von mittelgrosser, athletischer Statur, hat stechende blaue oder gr├╝ne Augen, eine spitze Nase, ein kantiges Kinn und feine, glatte Haare. Pitta Haare sind oft blond, braun, haben einen r├Âtlichen Schimmer oder sind gar orangerot. Auch fr├╝hes Ergrauen oder Haarausfall bereits in jungen Jahren treten beim Pitta Typ vermehrt auf. Seine Haut ist hell, empfindlich und bei k├Ârperlicher Anstrengung oder emotionaler Erregung schnell ger├Âtet. Auch Muttermale und Sommersprossen k├Ânnen eine Pitta Haut kennzeichnen.

Am leichtesten erkennbar sind Pitta Typen im Fr├╝hling: W├Ąhrend sich die schnell frierenden Vata Menschen mit angezogenen Schultern noch lange mit Schal und M├╝tze zu sch├╝tzen versuchen und sich die dick eingepackten gem├╝tlichen Kapha Typen auf der Parkbank sitzend an den ersten Sonnenstrahlen erfreuen, geht der hitzige Pitta Typ z├╝gigen Schrittes in T-Shirt und kurzen Hosen zielgerichtet seines Weges.

Weniger wohl f├╝hlen sich diese Menschen mit ihrem hohen Feuer-Anteil ein paar Wochen sp├Ąter im Sommer oder in heissen Regionen. Sie sind sonnenempfindlich und m├Âgen gleissende Hitze oder feuchte W├Ąrme in der Regel gar nicht. Erholung finden sie im Schatten oder im k├╝hlen Wasser.

Herausforderungen aller Art ÔÇô ob privat, beruflich oder sportlich ÔÇô der Pitta Typ liebt sie, er sucht und braucht sie sogar!

Er liebt es, sich mit anderen zu messen, ist ehrgeizig, zielstrebig und erfolgsorientiert. Leidenschaft, Organisationstalent, Kampfgeist und Perfektionismus verbinden sich mit Charme, einem brillanten Geist und einer geschliffenen Sprache.┬á Aufgrund dieser Eigenschaften finden wir Pitta Menschen oft in F├╝hrungspositionen und leitenden Funktionen.┬á Als ├ästhet erfreut sich der Pitta Typ ausserdem an Qualit├Ąt und sch├Ânen Dingen. Er ist visuell orientiert, denn der Sehsinn ist dem Pitta Dosha zugeordnet.

Der Ayurveda beschreibt, wie sich ein Dosha im Gleichgewicht zeigt und wie sich Ungleichgewichte ├Ąussern. Da Feuer das st├Ąrkste Element eines Pitta Menschen ist, ger├Ąt dieser bei Einfl├╝ssen mit heissem, scharfem und saurem Charakter schnell aus dem Gleichgewicht. Dies mag sich in k├Ârperlicher und emotionaler ├ťberhitzung zeigen, in Ungeduld, Kritiksucht, Eifersucht, ├ärger und allgemeiner Unbeherrschtheit. K├Ârperlich zeigt sich ein ├ťberschuss an Pitta in ├ťbers├Ąuerung, Durchfall, St├Ârungen von Leber und Galle, R├Âtungen und Entz├╝ndungen aller Art.

Der Pitta Typ und Ern├Ąhrung

Der Pitta Typ ist typischerweise mit einem guten Appetit und einer starken Verdauungskraft (Agni) gesegnet. In Massen vertr├Ągt er auch Rohkost und k├╝hle Lebensmittel. Doch man darf ihn nie aufs Essen warten lassen! Wird sein Hunger nicht sofort gestillt, kann der Hitzkopf ungem├╝tlich werden.

Aus ayurvedischer Sicht wird Pitta durch die Geschmacksrichtungen s├╝ss, bitter und herb ausgeglichen.Dazu geh├Âren gr├╝ne, bittere und herbe Gem├╝se wie Gurken, Zucchini, Broccoli, Spargeln, Spinat und Blattsalate. S├╝sse Gem├╝se wie Karotten, K├╝rbis, S├╝sskartoffeln bes├Ąnftigen Pitta. Bei den Getreidesorten empfehlen sich Reis, Dinkel oder Gerste.

Gew├╝rze wie Kurkuma, Fenchel, Kardamom, Koriander sowie Minze als Tee oder K├╝chenkraut sind f├╝r Pitta Typen besonders ideal.

Weniger bek├Âmmlich f├╝r Menschen mit hohem Pitta Anteil sind heisse, scharfe, saure, salzige und fettige Speisen.

Weitere Tipps, um Pitta zu bes├Ąnftigen

  • stets auf einen k├╝hlen Kopf bedacht sein
  • sich mit einer ┬źguten┬╗ Leistung zufriedengeben (nicht ├╝berall ist Perfektion notwendig)
  • sich in der ┬źHitze des Gefechts┬╗ auch einmal zur├╝ckziehen d├╝rfen
  • eskalierende Situationen mit Souver├Ąnit├Ąt und Humor entsch├Ąrfen
  • sich an Gew├Ąssern und in k├╝hlen W├Ąldern aufhalten (besonders im Sommer)
  • sportliche Aktivit├Ąten im Sommer auf den fr├╝hen Morgen verlegen
  • die grossartigen Pitta Qualit├Ąten sch├Ątzen und klug einsetzen

Eine Auswahl von Pitta-ausgleichenden Produkten aus unserem Sortiment:

Pitta Tee
Pitta Churna
Pitta Balance (Rasayana)
Pitta-Shampoo
Pitta-Seife