Sie sind momentan in:

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

 

Suchergebnisse fĂĽr 'mung'

55 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Nächste Seite
Zeige pro Seite
  • p { font-size: 14px; line-height: 22px;} li {font-size: 14px; line-height: 20px;} h3 {font-family: 'Lato', sans-serif; font-size: 21px; color: #077b3b !important; font-style: normal !important; font-weight: normal !important;} h2 {font-family: 'Lato', sans-serif !important; font-size: 20px...
  • Rezept Kichary Zutaten: ¾ Tasse halbierte Mungbohnen ¾ Tasse Basmati Reis 2 TL Ghee ½ TL schwarze Senfsamen 1 ½ TL Kreuzkümmel ganz 1 TL Kurkuma gemahlen 1 TL frisch geriebenen Ingwer ½ TL Koriander gemahlen ¼ TL gemahlenen ...
  • Rezept: Kitchari Für 2 – 3 Personen Kitchari ist ein Gericht, das für alle Konstitutionstypen geeignet ist. Es ist eine ausgewogene Mischung aus Eiweiss und Kohlehydraten, die nährt ohne zu belasten und daher auch als Schonkost geeignet ist. Mungbohnen sind sehr ...
  • So bleiben Sie gesund – Tipps zur Stärkung der Abwehrkräfte Im Winter steht die Stärkung des Immunsystem und der Widerstandskraft an oberster Stelle. Der Ayurveda rät von Mitte Oktober bis Mitte Februar eine Vata-ausgleichende Ernährung und Tagesroutine zu befolgen. Dazu ge...
  • li {color: #1e7ecc;} Newsletter Archiv Juni 2018 Titelthema: Geschichte des Ayurveda Studium & Vertiefung: Einblick in die ayurvedische Literatur Sommerzeit: Pitta-Tipps Wissen: Augen - der Spiegel unserer Seele Pflanzenporträt: Gymnema sylvestre Rezept: Pochierte Birn...
  • Entschlacken auf sanfte Weise Der Übergang vom Winter in den Frühling – Vata-Zeit geht in Kapha-Zeit über - ist der ideale Moment, um eine innere Reinigungskur durchzuführen. Diese hilft dem Körper sich von den angestauten Schlackenstoffen zu befreien. Ernäh...
  • Erkältungsursachen vermeiden Hauptsächlich hängt die Anfälligkeit für Erkältungen vom Lebensstil und der Ernährung ab. Agni, unser Verdauungsfeuer, das normalerweise im Winter stärker ist, kann durch Stress, Hektik und schwere Nahrungsmittel geschwä...
  • JETZT – die beste Zeit zur Stärkung des Immunsystems Der Wechsel der Jahreszeiten, besonders vom Herbst zum Winter und dann zum FrĂĽhling, erhöht im Allgemeinen die Erkältungsgefahr. Der Körper funktioniert in jeder Jahreszeit anders und in den Ăśbergangsphasen von heiss zu kalt ist Agni, das ...
  • Rezept: Mungwaffeln Mung Dal mal ganz anders servieren. Statt als Beilage zum z'Mittag oder als Suppe am Abend – probieren Sie die leckeren Mungwaffeln. Würzig, appetitanregend, nahrhaft und leicht verdaulich – und auch bei Kindern beliebt, die sonst nicht gerne Da...
  • Stress lass nach Wenn die täglichen Herausforderungen keine Zeit mehr fĂĽr Entspannung zulassen, kann Stress krank machen. Der Körper befindet sich in andauernder Alarmbereitschaft. Die negativen Auswirkungen der Daueranspannung beginnen meist mit Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, nerv...
55 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Nächste Seite
Zeige pro Seite