Sie sind momentan in:

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

 

Suchergebnisse fテシr 'Vata テ僕e'

44 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Nテ、chste Seite
Zeige pro Seite
  • Tipps fテシr den Vata-Ausgleich Wenn Vata dominiert, kann seine rastlose Eigenschaft die Physiologie und die Psyche aus dem Gleichgewicht bringen. Die äussere Kälte und Trockenheit muss durch warme, nahrhafte, ölige Ernährung und die entsprechende Tagesroutine ausgegli...
  • Tipps fテシr die beginnende Vata-Zeit In der kalten Jahreszeit wird das innere Feuer, Agni, wieder stテ、rker angefacht. Deshalb kテカnnen Sie nun wieder etwas krテ、ftiger essen, damit das Vata im Gleichgewicht bleibt. Das Vata Prinzip wird als kalt, luftig, trocken und unstet beschrieben, was mit der...
  • Aromaテカle - sinnlich und wirkungsvoll Der Sommer naht und mit ihm die Vielfalt an Blumen- und Blテシtendテシften. Gerテシche und Dテシfte begleiten unser Leben mehr, als wir allgemein annehmen. Die Kunst Wohlgerテシche aus Pflanzen und Blumen zu destillieren und das damit verbundene Wissen テシber ihre Anwendu...
  • Die ayurvedische Selbstmassage In den ayurvedischen Lehrbテシchern werden die wohltuenden Wirkungen des Abhyanga, ツォdie liebenden Hテ、ndeツサ, wie folgt beschrieben: Es lテカst Anspannung und hat einen positiven Effekt auf das Vata-Dosha. Es verleiht eine gesunde Ausstrahlung und leuchtende Haut, ...
  • Sinne: Beispiel Aromatherapie Die Aromatherapie dient der Aufrechterhaltung des psycho-physiologischen Gleichgewichts durch Anwendung harmonischer Sinnesreize. Alles, was unsere Sinne aufnehmen, テシbersetzt der Kテカrper in die Sprache von Vata, Pitta und Kapha. Was immer wir sehen oder...
  • Die Kunst der Herstellung von Ayurveda テ僕en Im Ayurveda ist die Fテ、higkeit der menschlichen Haut Wirkstoffe aufzunehmen schon seit jeher bekannt. Dafテシr verantwortlich ist Brajaka-Pitta, das Verdauungsfeuer der Haut. Es reguliert die Wテ、rme und Absorptionsfテ、higkeit der Haut. So kテカnnen dem Kテカrpe...
  • Thymian Lat: Thymus vulgaris, echter Thymian ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblテシtler und weithin bekannt als Heil- und Gewテシrzpflanze. Ursprテシnglich stammt der echte Thymian aus dem westlichen europテ、ischen Mittelmeerraum. Verwilderter Thymian findet sich in wテ、rmeren Gegenden bis...
  • Die Mandel 窶 Prunus dulcis, Amygdalus Sanskrit: Vatadah Der Mandelbaum stammt ursprテシnglich aus Westasien und Nordafrika. Er gehテカrt zu den Rosengewテ、chsen und wird etwa 6 m hoch. Seine Frテシchte wurden schon im alten テgypten und in Indien zur Behandlung vieler Beschwerden eingesetzt. Heute wテ、chst...
  • Entspannt und gesund durch die Weihnachtszeit Der Dezember ist fast テシberall auf der Welt die Zeit der Feiertage. Fテシr manche Leute sind die Feiertage eine Zeit der Freude und Entspannung. Bei vielen lテカsen die Anforderungen dieser Zeit erheblichen Stress aus. Hier einige Tipps, damit die W...
  • Hilfreiche Tipps bei Allergien Gesunde Schleimhテ、ute der Atemwege und des Magen-Darm-Trakts sowie eine intakte テ、ussere Hautbarriere sind anatomische Voraussetzungen fテシr ein Leben ohne Allergien. In den westlichen Industrielテ、ndern leidet fast jeder vierte Erwachsene und jedes dritte Kind unter...
44 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Nテ、chste Seite
Zeige pro Seite