Sie sind momentan in:

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

 

Suchergebnisse für 'kräuters'

43 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Nächste Seite
Zeige pro Seite
  • ... schalten Sie den Wasserkocher ein und bereiten Sie sich eine Tasse Tee zu, bevor Sie weiterlesen! Es folgt eine kurze Geschichte des Tees und wie Tee im Ayurveda verwendet wird. Der Westen lernte Tee durch die Niederländische Ostindien-Kompanie kennen, welche 1610 als Erste Grüntee aus Jap...
  • Lat. Commiphora mukul, Deutsch: Indische Myrrhe Guggulu heisst «Schützer vor Krankheit». Das Harz des Balsambaums wurde bereits in römischen Zeiten aus Indien importiert. Es wird durch Einschneiden des Stammes gewonnen und schadet dem Baum bei sorgsamer Behandlung nicht. Im Ayurveda gilt Guggu...
  • #bold {font-weight: 600; font-size: 17px; margin-bottom: 0;} .paddingsmall {margin-bottom: 0.3em !important;} .eisenimage {width: 48%; height: 225px; float: left;} .eisentext {width: 48%; min-height: 206px; float: left; background-color: #f9f9f9; border-top: 1px solid #0b880a; padding: 10px;...
  • Süsskartoffeln sind eine wohlschmeckende und sättigende Beilage, die mit vielen Gemüsesorten (Karotten, Kürbis) kombiniert werden kann. Ausserdem sind sie schnell gar und lassen sich mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern vielseitig zubereiten. Ein kleiner Schuss Sahne gibt dem Gericht ein wenig...
  • Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, nimmt das Pitta Dosha in der Natur zu. Die Pitta Jahreszeit beginnt ca. Mitte Juni und endet ca. Mitte September. Die Eigenschaften von Pitta sind: heiss, scharf, etwas flüssig, sauer, leicht, plötzlich auftretend und sich gut verteilend. Pitta ist das Pri...
  • Während einige Menschen das Licht, die Farben und die Leichtigkeit des Sommers vermissen, freuen sich andere auf die kühle Frische des nahenden Winters. Auch die kalte Jahreszeit bietet viele verlockende Facetten wie Kerzenschein und Kaminfeuer, die Licht in lange Winterabende zaubern. In der ...
  • Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, nimmt das Pitta in der Umgebung zu (Pitta = Hitze). Da der Körper die natürliche Tendenz hat, Ausgleich zu schaffen, reduziert er sein inneres Agni (= Feuer). Dies führt zu einer Drosselung der Wärmeproduktion, einer Absenkung des Stoffwechsels und Reduzie...
  • Pitta ist eine Mischung aus Feuer und wenig Wasser, daher auch feuchter Natur. Es sorgt dafür, dass die gesunde Balance zwischen aufbauendem Kapha und auflösendem Vata aufrecht erhalten bleibt. Eine Zunahme von Pitta kann Agni, das Verdauungsfeuer, in seiner Funktion stören und die Verdauungskraf...
  • Deutsch: Schwarzkümmel Latein: Nigella sativa Linn. Sanskrit: upakuncika, karavi, krsnajiraka Hindi: kalonji Schwarzkümmel ist in vielen historischen Schriften erwähnt, so z.B. in der Bibel. Die schwarzen Samen wurden aber auch im Grab des ägyptischen Pharaos Tutanchamun gefunden und Hipp...
  • Geraten die Doshas eines Menschen aus dem Gleichgewicht, entspricht das Gefüge nicht mehr der Grundkonstitution (Prakriti). Diesen veränderten Zustand nennt man im Ayurveda Vikriti. Eine Unausgewogenheit der Doshas kann bereits vorhanden sein, muss aber noch nicht Krankheit bedeuten. Bestimmt...
43 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. Nächste Seite
Zeige pro Seite