Sie sind momentan in:

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

 

Suchergebnisse fテシr 'Vata テ僕e and 1 1'

20 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Nテ、chste Seite
Zeige pro Seite
  • Schon vor テシber 2000 Jahren wurde im traditionellen Lehrbuch Charaka Samhitaツdie verjテシngende Wirkung ayurvedischer テ僕massagenツfestgehalten. Ganzkテカrpermassagen mit pflanzlichen テ僕en gehテカren zu den wichtigsten therapeutischen Massnahmen im Ayurveda. Neben reinem Sesam- oder Kokosテカl kommen auch sogen...
  • ... schalten Sie den Wasserkocher ein und bereiten Sie sich eine Tasse Tee zu, bevor Sie weiterlesen! Es folgt eine kurze Geschichte des Tees und wie Tee im Ayurveda verwendet wird. Der Westen lernte Tee durch die Niederlテ、ndische Ostindien-Kompanie kennen, welche 1610 als Erste Grテシntee aus Jap...
  • Lat: Zingiber officinale;ツSanskrit: Ardrak (frischer Ingwer);ツShunti (getrockneter Ingwer) Ingwer ist bereits seit dem 9. Jahrhundert in Europa als Gewテシrz und Heilmittel bekannt. Er stammt aus Indien, Indonesien, China, Japan, Vietnam und Sテシdamerika. Ingwer ist eine mehrjテ、hrige, kriechende ...
  • Moringa oleifera gehテカrt zur Familie der Bennussgewテ、chse (Moringaceae). Der Behenbaum oder Meerrettichbaum, wie er in deutsch genannt wird, hat sehr viele gute Qualitテ、ten. Moringa テシberzeugt mit seinem hohen Nテ、hrstoffgehalt und einem beachtlichen Anteil an Antioxidantien. Besonders in den Moringa-B...
  • Die angeborene Konstitution bestimmt unsere Verhaltensweisen und unseren Lebensstil. Sie spiegelt sich in den jeweiligen Vorlieben und Abneigungen wider. Ayurveda bietet jedem die Mテカglichkeit zur Optimierung der Lebensqualitテ、t auf allen Ebenen. Dabei bildet die Anpassung des tテ、glichen Lebens an ...
  • Ayurveda ordnet den Jahreslauf nach den Dosha-Prinzipien und den fテシnf Elementen. Herbst und Winter sind dem Vata Dosha zugeordnet. Trockene Kテ、lte und raue Winde herrschen in dieser Jahreszeit vor. Um den klimatischen Herausforderungen an die Gesundheit zu begegnen, baut der Kテカrper in helfender Ab...
  • Ghee besteht, im Gegensatz zu Pflanzenテカlen, テシberwiegend aus kurzkettigen gesテ、ttigten Fettsテ、uren. Es wird nicht ranzig, oxidiert also nicht und bildet in den Zellen keine freien Radikalen. Es besitzt nur eine kurze Kette von vier Kohlenstoffatomen und ist sehr hitzebestテ、ndig, eignet sich daher opt...
  • .landingsplitter {width: 45%; float: left; margin-right: 5%;} .landingsplitter img {margin-bottom: -18px;} @media only screen and (max-width: 600px) { .landingsplitter {width: 100%; float: none; margin-right: 0;} .landingsplitter img {margin-bottom: -13px;} } Ayurveda empfiehlt eine reg...
  • Der zurzeit vorherrschende Fettreduzierungstrend vertritt die Ansicht, man wテシrde ohne Fett gesテシnder leben. In den Supermテ、rkten stehen Regale voller sogenannter Light-Produkte, die dem Konsumenten weismachen sollen, dass er etwas Gesundes kauft. Fette in guter Qualitテ、t sind aber notwendig fテシr die ...
  • Schon allein der Name vermittelt automatisch die Vorstellung von weissem Strand und tテシrkisblauem Wasser. Die Kokospalme ist ein tropisches Gewテ、chs, das bereits seit 3000 Jahren hauptsテ、chlich in Indien, Indonesien und den Philippinen angebaut wird. Die Kokosnuss zテ、hlt zu den Steinfrテシchten und ist ...
20 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Nテ、chste Seite
Zeige pro Seite