Sie sind momentan in:

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

 

Suchergebnisse f√ľr 'pippali'

13 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Nächste Seite
Zeige pro Seite
  • Trikatu Die drei Scharfen Eine der wichtigen Gewürzkombinationen im Ayurveda ist Trikatu bestehend zu gleichen Teilen aus Pippali (langer Pfeffer), Maricha (schwarzer Pfeffer) und Shunti (gemahlener Ingwer). Trikatu regt Agni, das Verdauungsfeuer an, verbrennt Ama (Stoffwechs...
  • Einige indische Pflanzen, die nachweislich einen verj√ľngenden Effekt haben und in den meisten Rasayanas verwendet werden: 1. Amalaki (Emblica officinalis) ‚Äď verlangsamt den Alterungsprozess, regeneriert Haut und Haare, st√§rkt das Herz, den Muskeltonus und die Sehkraft, stimuliert die Verdauu...
  • Vorbeugen mit Pflanzenkraft Es fällt leichter in der kalten Jahreszeit gesund zu bleiben, wenn der Körper gut vorbereitet ist. Speziell auf die Bedürfnisse des Körpers abgestimmte Nahrungsergänzungen unterstützen die natürliche Abwehrfunktion. Die verwen...
  • Smoothies typgerecht zubereitet Bei der Zubereitung von¬†Smoothies¬†ist es ratsam, f√ľr sich selbst die beste Variante heraus zu finden und diejenigen Zutaten zu w√§hlen, die am vertr√§glichsten sind. Wir geben Ihnen nachfolgend einige Hinweise, die aber Ihrer Experimentierfreude keinen Einhalt g...
  • Pflanze des Monats: Rose - K√∂nigin der Blumen Rosen werden seit über 2000 Jahren als Zierpflanze in vielen Farben und Formen gezüchtet. Sie gelten als Symbol für Schönheit, Liebe und Freude und werden der Liebesgöttin Venus zugeordnet. In Persien gibt es bere...
  • Erkältungsursachen vermeiden Hauptsächlich hängt die Anfälligkeit für Erkältungen vom Lebensstil und der Ernährung ab. Agni, unser Verdauungsfeuer, das normalerweise im Winter stärker ist, kann durch Stress, Hektik und schwere Nahrungsmittel geschwä...
  • Pflanzenkunde: Klein, stark, schwarz - Schwarzer Pfeffer - Piper nigrum Sanskrit: Maricha Pfeffer gehört heutzutage zu den meistgebrauchten Gewürzen überhaupt. Dies war nicht immer so, denn Pfeffer kommt ursprünglich aus dem Südwesten Indiens und gehörte im Mi...
  • Rezept: Ashwagandha Milch Ashwagandha-Milch nährt die Körpergewebe und stärkt mentale Funktionen wie Gedächtnis und Konzentration, beruhigt die Nerven, fördert gesunden und erholsamen Schlaf. Für eine Person: 1 Tasse Milch1 TL süsses Mandelöl (z.B. v...
  • Hilfreiche Tipps bei Allergien Gesunde Schleimh√§ute der Atemwege und des Magen-Darm-Trakts sowie eine intakte √§ussere Hautbarriere sind anatomische Voraussetzungen f√ľr ein Leben ohne Allergien. In den westlichen Industriel√§ndern leidet fast jeder vierte Erwachsene und jedes dritte Kind unter...
  • Maharishi Amrit Kalash - Mehr als die Summe seiner Teile Unsere Nahrung enthält nicht immer alle notwendigen Nährstoffe, die Körper und Geist zur Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit benötigen. Aus diesem Grund schufen die kräuterkundigen Vaidyas aus dem v...
13 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. Nächste Seite
Zeige pro Seite