Sie sind momentan in:

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.

 

Suchergebnisse für 'Kräuter'

29 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. Nächste Seite
Zeige pro Seite
  • Kräuter und Mineralien Viele Heilmittel, auch die der westlichen Medizin, stammen aus dem Pflanzenreich. Allerdings verwendet der Ayurveda die Pflanzen auf eine andere Art und Weise als die pharma- zeutische Indusrie. Pharma-Hersteller suchen isolierte Wirksubstanzen, die dann chemi...
  • Die Kunst der Herstellung von Ayurveda Ölen Im Ayurveda ist die Fähigkeit der menschlichen Haut Wirkstoffe aufzunehmen schon seit jeher bekannt. Dafür verantwortlich ist Brajaka-Pitta, das Verdauungsfeuer der Haut. Es reguliert die Wärme und Absorptionsfähigkeit der Haut. So können dem Körpe...
  • Rasayanas Sowohl in der modernen Medizin als auch im Ayurveda spielt eine gesunde und ausgeglichene Ernährung eine bedeutende Rolle zur Aufrechterhaltung unserer Gesundheit. Da aber unsere Nahrung nicht immer eine genügende Menge an lebensnotwendigen Nährstoffen enthält, können a...
  • Dem Mangel auf der Spur Für die nötige Energie und Ausdauer in der herbstlichen Wandersaison empfehlen wir ayurvedische Mineralpräparate, die den Organismus auf die kommende kältere Jahreszeit vorbereiten und die Immunabwehr stärken. Eine ausreichende Versorgung mit Mineralien ist für die Ge...
  • Smoothies typgerecht zubereitet Bei der Zubereitung von Smoothies ist es ratsam, für sich selbst die beste Variante heraus zu finden und diejenigen Zutaten zu wählen, die am verträglichsten sind. Wir geben Ihnen nachfolgend einige Hinweise, die aber Ihrer Experimentierfreude keinen Einhalt g...
  • Einige indische Pflanzen, die nachweislich einen verjüngenden Effekt haben und in den meisten Rasayanas verwendet werden: 1. Amalaki (Emblica officinalis) – verlangsamt den Alterungsprozess, regeneriert Haut und Haare, stärkt das Herz, den Muskeltonus und die Sehkraft, stimuliert die Verdauu...
  • Ölzieh-Kur Das Ölziehen ist ein einfaches, altes Hausmittel, um eine optimale Mundhygiene und effektive Gesundheitsvorsorge zu betreiben. Alle medizinischen Traditionen Asiens sind sich darin einig, dass Vorbeugen besser als heilen ist. Im Ayurveda spielt daher das Ölziehen eine wichtige Rol...
  • Prana - unsere vitale Lebensenergie Ohne Atmen kein Leben. In unserem Körper läuft der Atemprozess automatisch ab. Wir müssen nicht darüber nachdenken, wann wir atmen müssen. Im Ayurveda bezeichnet man den Atem als Prana. Prana stammt aus dem Sanskrit und bedeutet ‚Lebensatem’ oder ‚Lebensh...
  • Bergamotte  (Citrus bergamio) – Licht für die Seele Gegen den Winter-Blues hilft auch die frische, spritzige Leichtigkeit der Bergamotte. Sie wirkt wie ein Lichtblick in den dunklen und trüben Tagen. Jeden Tag ein paar Tropfen Bergamotteöl in der Duftlampe hellen ...
  • Ghrita - Kräuterghee (ghrita = Sanskrit für ghi, ghee) Die Verabreichung von fettigen Kräuter-zubereitungen hat im Ayurveda eine lange Tradition. Sie können äusserlich und innerlich angewendet werden und ihre Wirksamkeit hält am längsten an. Heilkr&aum...
29 Artikel Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. Nächste Seite
Zeige pro Seite