Kommunikation

  • Fragen, Anregungen, Probleme?
  • Kontaktieren Sie uns!
    Gern telefonisch während unserer Bürozeiten - oder per email.
  • ayurveda telefon
    (+41) 41 820 55 44
  • ayurveda email
    Nachricht direkt aus der Website an uns senden.

Aktuelles

Betriebsferien
Vom 22.12.18 - 02.01.19 bleibt unser Geschäft geschlossen. Wir freuen uns, Sie ab dem 03.01.19 wieder bedienen zu dürfen.
Details >>>

Ausbildung in Maharishi Ayurveda
für medizinische Heilberufe

Bachelor- und Masterstudium Online

Ein Online-Studium für Bachelor of Science
und Master of Science, als Gesundheitsberater
sowie Einzelkurse in Maharishi Ayurveda
bietet die Maharishi Universität für Vedische
Medizin, Zürich, Schweiz, ab Mai 2010 an.

Die Kurse sind modular aufgebaut und ermöglichen
den Teilnehmern ein flexibles und den persönlichen
Interessen angepasstes Studium. Ausbildungsstufen
von der privaten Anwendung für die eigene Gesundheit
bis zur beruflichen Ausübung in klinischer Praxis sind möglich.
Alle wichtigen Informationen in englischer Sprache finden Sie unter:
www.maharishi-university-of-vedic-medicine.ch

Fachausbildung zum Maharishi
Ayurveda Mediziner

Wenn Sie sich für eine umfassende und profunde Ausbildung in Maharishi Ayurveda interessieren mit dem Ziel als Ayurveda Mediziner tätig zu sein, bietet die Maharishi University of Vedic Medicine in Genf ab März 2009 zwei Studiengänge an.

Bachelor of Sciende in Maharishi Vedic Medicine
(3 Jahre Vollzeitstudium oder 5 Jahre Teilzeitstudium)

Master of Sciende in Maharishi Vedic Medicine
(5 Jahre Vollzeitstudium oder 8.5 Jahre Teilzeitstudium)

Das Studium umfasst alle Ansätze und Behandlungsmethoden des Maharishi Ayurveda, deren Ziel es ist, Geist und Körper in Übereinstimmung mit den Naturgesetzen zu bringen und so eine natürliche Prävention zu bewirken sowie eine ganzheitliche Therapie durchzuführen. Moderne Medizin (Anatomie, Physiologie, Pharmakologie, Psycholigie) sowie andere Naturheilverfahren wie Chinesische Medizine oder Homöopathie werden in den Studiengängen gleichfalls behandelt

Für weiterführende Informationen inkl. Anmeldeformulare klicken Sie bitte hier.



Ausbildungskurse für Ärzte und medizinische Heilberufe

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,
danke für Ihr Interesse an einer Ausbildung in ayurvedischer Medizin. Die Akademie der Deutschen Gesellschaft für Ayurveda hat hierfür zusammen mit der Maharishi Vedic University in Holland Ausbildungsstandards erarbeitet, die ein Höchstmass an Qualität bieten, verbunden mit unmittelbar anwendbarem praktischem Wissen bei relativ kurzen Seminareinheiten. Ein vergleichbares Studium mit ähnlichem Wissensumfang würde in Indien nach übereinstimmender Auskunft dort lehrender Professoren ein Vielfaches an Zeit beanspruchen.

Ein Geheimnis dieses Erfolges liegt unter anderem in der Auswahl besonders qualifizierter Dozenten und jahrelanger Erfahrung in der Vermittlung ayurvedischen Wissens auf der Grundlage eines speziell ausgearbeiteten Lehrplanes, der auf die besondere Lernweise westlicher Ärzte abgestimmt ist und vollständiges vedisches Wissen weitergibt, das durch praktische Übungen und Selbsterfahrung stufenweise vertieft wird.
So lernen Sie zum Beispiel bereits während der Grundlagenseminare die Maharishi Ayurveda Pulsdiagnoseund können damit die grundlegenden physiologischen und pathologischen Mechanismen, wie sie in der vedischen Medizin betrachtet werden, nicht nur intellektuell verstehen, sondern unmittelbar im Puls fühlen, was ein ungleich reicheres Verständnis der Zusammenhänge ermöglicht.

Die Seminare sind von Anfang an auf die Bedürfnisse und den persönlichen Nutzen der Kursteilnehmer ausgerichtet:

    • Sie erhalten von erfahrenen Kollegen praxisbewährte Therapiekonzepte für chronische und bislang therapieresistente Fälle und erweitern so Ihr Therapiespektrum wesentlich.
    • Das Wissen wird einfach und verständlich vermittelt. Sie können von der ersten Kurseinheit an bereits wichtige Krankheitsbilder erfolgreich behandeln!
    • Die Therapien können mit konventioneller und alternativer Medizin kombiniert werden.
    • Sie senken spürbar die Medikamententkosten in Ihrer Praxis, auch durch die Privatverordnung wirksamer komplementärer Präparate.
    • Sie bauen auf Sicherheit und Wirksamkeit, dokumentiert durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, welche in renommierten internationalen medizinischen Zeitschriften publiziert sind.

Auch die im Maharishi Ayurveda verwendeten Pflanzenpräparate werden entsprechend höchster Qualitätsanforderungen in hochentwickelten modernen Produktionsstätten hergestellt. Diese führen weltweit als einzige Erzeuger ayurvedischer Produkte das ISO 9001 & HACCP Zertifikat.
Sie werden darüber hinaus einfache aber sehr wirksame Techniken lernen, um auch selbst Stress, angesammelte Müdigkeit und Erschöpfungssymptome zu reduzieren, weniger Frustration zu erfahren und sich selbst besserer Gesundheit und mehr Erfüllung persönlich und beruflich zu erfreuen. Ihr Beruf als Arzt macht Ihnen wieder Spaß und schenkt Ihnen ein hohes Maß an Befriedigung.

Vor allem dieser letzte Punkt ist von besonderer Bedeutung. Durch die Verwendung modernster Lehrmaterialen und Projektionstechniken erleben Sie ayurvedische Medizin lebendig und in Verbindung mit Ihrer eigenen Erfahrung. Sie sehen Ihre Patienten vor dem Hintergrund des ayurvedischen Geist-Körper-Modells daher aus einer ganz neuen und spannenden Sicht, die Ihnen völlig neue Einblicke in die Natur des Menschen, in Gesundheit und Kranksein vermittelt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg in der praktischen Anwendung vedischer Gesundheitsstrategien.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Die Akademieleitung

Dr. med. Ernst Schrott, Dr. med. Wolfgang Schachinger, Dr. med. Hans Schäffler

Zur Seite der Akademie der deutschen Gesellschaft für Ayurveda