Sie sind momentan in:

Alle Themen

  • Ayurvedischer Milchreis

    .

    Milchreis wurde bereits in den ayurvedischen Schriften erw√§hnt, als es noch l√§ngst keine Kochb√ľcher gab. Das Gericht gleicht Vata aus: Die W√§rme und S√ľsse des Reises und die nahrhafte Milch beschwichtigen die K√§lte und die Trockenheit in der Luft. Weiterlesen

  • Konsultationen mit Vaidya Naveen Gupta

    .

    Besuchen Sie uns in Rain, f√ľr Ayurveda Konsultationen mit Vaidya Naveen Gupta. Weiterlesen

  • Zimt ‚Äď die herzerw√§rmende Rinde

    .

    Deutsch: Zimt, Ceylonzimtbaum
    Latein: Cinnamonum zeylanicum Nees (Lauraceae)
    Sanskrit: tvak, cocam, darusita Weiterlesen

  • Die Natur kopiert nicht, sie erschafft die Originale. Dan Horat

    .

    Damaris Ammann [DA]: Dan, danke, dass Du Dir Zeit nimmst f√ľr dieses Interview. Was ist wichtig beim Design eines neuen Logos? Weiterlesen

  • Unser neues Logo

    .

    Unser bisheriges Logo hatte mit dem tibetischen Mount Kailash bzw. dem Fronalpstock (w√§hrend Jahren vom B√ľro aus in unserem Blickfeld) einen Bezug zu Seelisberg. In Rain sehen wir das Alpenpanorama immer noch, doch die Wiesen und B√§ume in der unmittelbaren Umgebung dominieren. Weiterlesen

  • Blumenreis

    .

    Reis einmal anders? Reis, insbesondere Basmati Reis, ist ein Grundnahrungsmittel im Ayurveda. Er ist gut verträglich, glutenfrei und enthält Mineralien, Vitamine sowie wertvolle Eiweissbausteine. Und Reis ist alles andere als langweilig. Weiterlesen

  • SachbearbeiterIn Kundendienst 100% (D/F)

    .

    Seit gut 30 Jahren ist die AyurVeda AG der f√ľhrende Anbieter authentischer und qualitativ hochwertiger Ayurveda Produkte in der Schweiz. F√ľr unsere Zentrale in Rain suchen wir eine/n Weiterlesen

  • Dal

    .

    Dal ist die indische Bezeichnung f√ľr H√ľlsenfr√ľchte, sowohl in getrockneter als auch gekochter Form. Es ist ein n√§hrendes und eiweisshaltiges Gericht, welches einl√§dt verschiedene Gew√ľrzkombinationen auszuprobieren. Weiterlesen

  • Schwarzk√ľmmel ‚Äď der Tausendsassa unter den Heilkr√§utern

    .

    Deutsch: Schwarzk√ľmmel
    Latein: Nigella sativa Linn.
    Sanskrit: upakuncika, karavi, krsnajiraka
    Hindi: kalonji

    Weiterlesen

  • Kr√§uter & Gew√ľrze im Ayurveda

    .

    Die Kunst des W√ľrzens und das Wissen √ľber die Heilkraft von Kr√§utern, Bl√ľten, Rinden und Samen ist ein wesentlicher Bestandteil des Ayurveda. Beim Kochen spielen daher Gew√ľrze traditionell eine zentrale Rolle. Weiterlesen

121 Artikel Seite:
  1. Vorherige Seite
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. Nächste Seite